Das neue alte Aquarium II (Sandtyrium)

Oh Leute.. von meinem Sandtyrium habt ihr ja im letzten Teil gelesen..
Nach dem Schlamm aus der Kiesgrube hab ich also wie vorgehabt mir einen Spielsand geholt und diesen vorher auf Verunreinigungen geprüft. Aber wie zu erwarten war auch dieser noch verdreckt und so hab ich ihn Postwendend zurück gebracht. Und schlussendlich mir den etwas teureren „gewaschenen und entstaubten“ Quarzsand (Fugensand) in der Körnung 0,1-0,5 mm geholt.Diesen habe ich ja schon in der Vergangenheit benutzt und war immer überaus glücklich und dieses mal noch mehr als sonst.  Das Becken ist nun damit befüllt die ersten Pflanzen sind drin und bald auch die ersten größeren Bewohner nach den Schnecken.

Tags: , , ,

Leave a Reply